Le Tribute Gin 0,7 Liter 43 % Vol.

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €39,90
  • Einzelpreis €57,00prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Le Tribute Gin mit 0,7 Liter und 43 % Vol.

Aus Spanien kommt mit dem Le Tribute Gin eine herrliche Gin Kreation mit 43 % Vol. in der 700 ml Designer Flasche. Der Art Deco Dekanter ist ein optisches Meisterwerk, das die Spanier von MG Destillarias da auf den Markt bringen. Manuel Giros Familie bricht mit diesem Gin eine Lanze für Tradition und Innovation. Der Gin Le Tribute soll eine Hommage an den Pioniergeist in der Spirituosenbranche sein und eben ein Tribut an den Gin an sich. Bei Le Tribute will man die alten Zusammensetzungen komplett überarbeiten, um eine neue Gin Ikone zu erschaffen. Unter dem Motto "Alt, aber Neu!" entsteht so ein fruchtiger Gin, der trotzdem "trocken genug" ist um auch den Dry Gin Genießern zu gefallen. Unerwartet frisch ist dieser spanische Gin aus besten Zutaten für alle, die über den Tellerrand der London Dry Gins, wie Tanqueray oder Bombay Sapphire, hinausschauen wollen. Die Spanier denken Gin einfach anders, wie man schon an der Erfolgsgeschichte des Gin Mare erkennen kann. Le Tribute Gin wird nun neben all diesen Marken seine eigene Tradition begründen.

Wie und aus welchen Zutaten entsteht Le Tribute Gin?

Natürlich sind vollreife, aromatische Wacholderbeeren das A und O eines Premium Gins. Bei Le Tribute werden diese Beeren auf dem Landgut der Familie Giro gesammelt und selektiert. Hier in der Provinz Teruel, im nordöstlichen Teil von Spanien, wachsen die Beeren und werden zum genau richtigen Zeitpunkt geerntet. In der Brennerei wird ein zweites Mal ausgelesen und nur die perfekten Beeren werden weiterverarbeitet. Bei der Mazeration werden Zitronengras, Orange, Grapefruit, Mandarine, Limette, Kumquat und Zitrone von Hand hinzugefügt. So bekommt der Gin seinen fruchtigen Touch nach Zitrusfrüchten. Als handcrafted Gin hat der Le Tribut viele Arbeitsschritte hinter sich, bevor er in die 0,7-Liter-Flasche abgefüllt wird. Hier leistet die Familie Manuel Giros ganze Arbeit.

Was kann man von Le Tribute noch erwarten?

Mit dem Le Tribute Gin hört es noch lange nicht auf, denn auch ein Mezcal wurde unter dem gleichen Namen hergestellt. Als lila Flasche im gleichen Stil kommt der Mezcal aus Durango, Mexiko und wird unter derselben Prämisse hergestellt wie der Gin Le Tribute. Altes beachten und bewahren, aber Neues wagen und nichts unversucht lassen zur Perfektion zu gelangen. Die Marke hat ebenfalls ein eigenes Le Tribute Tonic Water angekündigt, das mit Chinin aus Loja in Ecuador hergestellt wird. Für das handcrafted Tonic Water werden keine künstlichen Aromen verwendet. Nur natürliche Zitronenzusätze aus der Gin-Destillation kommen zum Einsatz. Diese werden aus der eigenen Destillerie bezogen, um dem Geschmack des Gins so gut wie möglich zu entsprechen. Interessanterweise wird dieses Tonic Water das erste Getränk mit Kohlensäure sein, das in einer Flasche mit quadratischer Grundfläche abgefüllt wird.
Angaben zur Lebensmittelverordnung:
Artikel: Gin

Nettofüllmenge: 0,7l

Alkoholgehalt: 43%

Lebensmittelhersteller/Importeur: SSG Trading GmbH, Fellerstraße 12, 42555 Velbert, Deutschland

Ursprungsland: Spanien