RHABARBER SIRUPESSENZ 330ml

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €8,90
  • Einzelpreis €2,70pro100ml
  • 1 übrig
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


FEINE BIO-SIRUPESSENZEN FÜR MISCHGETRÄNKE

Rhabarber
Rhabarber pur! 83% Rhabarbersaft verfeinert zu einer Essenz aus tiefem Rot und intensivem fruchtig-saurem Aroma. Daraus wird klassisches Rhabarber-Schorle mit unverfälschtem, feinen Geschmack. Ebenso gut in Sekt, Prosecco und Cocktails.


Der Fokus unserer Essenzen liegt im Vergleich zu herkömmlichem Sirup auf dem intensiven Geschmack der verwendeten Früchte, Kräuter oder Beeren. Daher enthalten sie wesentlich weniger Zucker und zugleich eine möglichst hohe Konzentration der Rohstoffe – so sind unsere Essenzen stark verdünnbar und sehr ergiebig (aus einer 0,33l-Flasche werden ca. 3,5 Liter Limo)! Wir legen schon immer großen Wert auf bio-Qualität, seit Sommer 2020 haben wir uns das auch offiziell mit dem Bio-Siegel bestätigen lassen. Einzig bei unserer Quitten-Essenz ist uns die Regionalität wichtiger als das Bio-Siegel, wir beziehen alle vollkommen unbehandelten Früchte aus unserer Region.

Die 89Süd Manufaktur

HANDGEMACHT
Vom Anbau über das Abfüllen bis zum Etikett: alles geht durch unsere Hände. Das zeigt sich natürlich auch in der Qualität. Für uns selbst ist der Herstellungsprozess auch ein Erlebnis: der Duft, die Farbe und schließlich der Geschmack. Wir sind uns sicher, dass diese Freude im Endprodukt noch zu spüren ist.

SAISONAL
Erst wenn unsere Rohstoffe ihren idealen Erntezeitpunkt haben, kochen wir ein und füllen unsere Flaschen ab. So holen wir das Beste aus unserem sonnenbeschienenen Obst, Gemüse, Kräutern und Beeren.

REGIONAL UND PERSÖNLICH
Alle Zutaten für unsere Essenzen beziehen wir soweit als möglich regional. Etiketten, Drucksachen, Homepage, …auch für das „Drumherum“ verlassen wir uns auf Partner in der Nähe. So sparen wir Wege und freuen uns über den persönlichen Kontakt.

VIELFALT STATT MONOKULTUR
Bei unseren eigenen Anbauflächen achten wir nicht nur auf die Anforderungen der biologischen Landwirtschaft. Uns ist zudem wichtig, eine Bienen- und Insektenfreundliche Vielfalt auf dem Feld entstehen zu lassen.